Jungschar


Wir treffen uns alle zwei Wochen am Freitag von 16:30 - 18:00 Uhr in der Pfarrscheune um mit Kindern zwischen 7 und 12 Jahren zu spielen, basteln.....etc. 

Karin Eckert, Simone Weber-Kachel und Kathrin Wehr  - wir sind das aktuelle Jungschar-Team. Wer hat Lust, unser Team zu unterstützen? Meldet euch gerne bei uns, nähere Auskunft gibt es bei 

Nähere Auskunft gerne bei Simone Weber-Kachel Tel. 20417 oder Karin Eckert Tel. 907750, oder schaut einfach mal bei uns in der Jungschar vorbei.

Wir freuen uns!

Team:
Karin Eckert, Telefon: 0 93 69 / 90 77 50

Simone Weber-Kachel, Telefon: 0 93 69 / 2 04 17

Aktion für Kinder:
Sterne der Hoffnung


Ihr Lieben, eigentlich wollten wir erst im Advent eine Sterne-Aktion machen. Aber da jetzt vieles anders ist als zu Beginn des Jahres, möchten wir jetzt mit euch diese Gemeinschafts-Aktion starten:

Jeder von uns bleibt aktuell zu Hause, verzichtet auf vieles ….                           auf den Besuch bei der Familie, seine Freunde, den Kindergarten, den Seniorenkreis, die Jungschar, die Treffen im Jugendkeller, die Rästube, den Kindergottesdienst, den Sonntagsgottesdienst …. vielen bleibt Zeit zum Aufräumen, Putzen, Spielen, Malen, Zeit sich Gedanken zu machen.

Derweilen ist es leer …. in der Kirche, im Kindergarten, in der Pfarrscheune, im Gemeindesaal. Lasst uns gemeinsam diese Leere füllen …. mit Sternen der Hoffnung!     Deine Sterne der Hoffnung:

Bemale, beklebe, beschrifte (deine Gedanken, Bitten, Ängste, Danksagungen, Wünsche, Hoffnungen…) diesen Stern und weitere andere Sterne (du darfst gerne selbst viele ausschneiden/basteln – kleine, große: bitte auf festes Papier).

Werfe sie in (oder schickt sie an) einen unserer Sammelbriefkästen:                           Am Pfarramt (Am alten Keller 7), am Kindergarten (Mühlgasse 1) oder an     Karin Eckert (Ansbacher Weg 1) – jeweils: 97280 Remlingen

Kopiere, verschicke (per e-mail, Post oder Foto per WhatsApp) diese Aktion an ganz viele deiner Nachbarn, Freunde, Familienmitglieder...

Wir freuen uns auf ganz viele bunte, kreative, emotionale Hoffnungs-Sterne – diese werden in der Kirche, für uns unsere Bitten und Ängste vor Gott tragen und uns alle wird bei unserem Wiedersehen ein großer Sternenhimmel begrüßen! Lasst uns gemeinsam zeigen, wie schön Gemeinschaft auch in schweren Zeiten sein kann!                                       … und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand!                                                                                                                        

Daniela Pfau, Karin Eckert u. Sonja Adler mit dem KiGo-Team

Pflanztöpfe gestalten im Frühling 2019

Stockbrot-Grillen am Lagerfeuer Januar 2019

Bei frostigen Temperaturen traf sich die Jungschar im Pfarrgarten. Am Lagerfeuer schrieben die Kinder Gedanken über negative Eigenschaften, die sie gerne ändern oder sich abgewöhnenwollen auf Zettel und verbrannten diese in der Glut. Leider lag nur wenig Schnee und es gab keine Schneeballschlacht. Mit rasanten Bewegungsspielen, Stockbrot und warmen Tee ging diese außergewöhnliche Stunde viel zu schnell zu Ende.