Rästube


Momentan finden in der Kirchengemeinde keine Treffen der einzelnen Gruppen statt.

Die Kirchengemeinde nimmt allerdings in Kürze mit den Teams und Verantwortlichen Kontakt auf und spricht die Möglichkeit, den Umfang sowie die Rahmenbedingungen der Wiederaufnahme ab. Für jede Räumlichkeit muss von der Kirchengemeinde ein Sicherheits- und Hygienekonzept erstellt werden. Die einzelnen Gruppen legen hierzu einen Plan vor, wie bei ihren Treffen die Stühle und/oder Tische gestellt werden können, um die Mindestabstände einzuhalten. Gemeinsam erarbeiten wir ein tragfähiges Konzept, das der Kirchenvorstand dann beschließen muss.  


Reguläre Termine: erster und dritter Mittwoch im Monat von 14:00 – 18:00 Uhr
Gemeindesaal, Mühlgasse 1


Bei der Rästube handelt es sich um einen offenen Treff für alle Remlinger, Holzkirchner und Wüstenzeller, egal welchen Alters. Hier besteht die Möglichkeit, sich in geselliger Runde zu unterhalten, einen Kaffee oder kalte Getränke zu sich zu nehmen oder ein Stück leckeren Kuchens zu essen. Außerdem stehen verschiedene Gesellschaftsspiele bereit, manch einer widmet sich aber auch Handarbeiten, wie früher üblich in der Rästube.


Team: Elfie Scholl-Haupt und Ursula Sitzmann
Kontakt: Elfie Scholl-Haupt Telefon: 0 93 69 / 98 29 82

 

Besuch der Konfirmanden in der Rästube


Im Rahmen des Gemeindepraktikums besuchen die Konfirmanden auch die Rästube und helfen tatkräftig mit.