Kindergarten St. Andreas

Seit Mai 2015 befindet sich der Kindergarten nach der Renovierung und Erweiterung wieder in den Räumlichkeiten in der Mühlgasse. In einer Zwergengruppe und zwei Regelgruppen werden Kinder zwischen 1 und 6 Jahren betreut. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kindergartens.

Meldung vom 23.03.2020: Update zu Corona: Neue Regelung zur Notbetreuung 

Der Kreis der zur Notbetreuung Berechtigten wurde mit Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung vom 21. März 2020 ausgeweitet: In der Gesundheitsversorgung und der Pflege kann es aufgrund der aktuellen Krisensituation und der in diesem Rahmen ergriffenen Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung zu einem steigenden Personalbedarf kommen. In diesen beiden Bereichen besteht daher ab Montag, dem 23. März 2020 die Berechtigung zur Notbetreuung schon dann, wenn nur ein Elternteil in einem der abschließend genannten Bereiche der kritischen Infrastruktur tätig ist.

Meldung vom 13.03.2020: Betretungsverbot ab Montag, 16.03.2020

Grundsätzlich gilt von Montag, den 16. März 2020, bis Sonntag, den 19. April 2020, ein Betretungsverbot für Kinder in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen oder Heilpädagogischen Tagesstätten. Ein Betretungsverbot für Beschäftigte gibt es nicht.

Meldung vom 09.02.2020: Der Kindergarten hat trotz des Sturmtiefs "Sabine" am Montag geöffnet.

Liebe Eltern, 

da im Landkreis Würzburg und Stadt Würzburg die Schulen am Montag aufgrund des Orkans ausfallen und wir nicht sicherstellen können, dass ausreichend Personal in der Kita ist, könnte es zu einem eingeschränkten Betrieb kommen. Wir werden zumindest eine Notgruppe einzurichten. Je nachdem wie stark uns der Sturm treffen wird, appellieren wir an den gesunden Menschenverstand der Eltern selbst zu entscheiden, ob ein Besuch der Einrichtung notwendig ist. 

Update vom 10.02.2020, 08:00 Uhr: Der Kindergarten findet im Normalbetrieb statt, da ausreichend Personal vor Ort ist.